English Website
Hier stehen die versteckten Informationen aus Accordion - Hier können Sie beliebiges HTML einfügen
Bei Kabelkonfektionen mit gecrimpten Kontakten haben eine unlösbare Verbindung zwischen Kontakt und Leiter. Zur Herstellung werden Litzen und Kontakte einem Automaten zugeführt.
Der maschinelle Prozess isoliert die Litzen auf die richtige Länge ab, führt Crimpkontakt und Litzen dem Werkzeug zu, verformt den Kontakt und erzeugt dadurch die Crimpverbindung.
Dabei ist es wichtig, dass Kontakt, Litze und Werkzeug passend zueinander ausgewählt werden.
In einem nachgeschalteten Arbeitsgang werden die Kontakte nach dem Verbindungsplan in das Steckverbindergehäuse assembliert -„gesteckt“.
Die Technologie verbindet den automatisierten – und somit zuverlässigen – Crimpvorgang mit der Flexibilität der manuellen Assemblierung.
In den meisten Anwendungen kommen gecrimpte Verbindungen bei internen Verdrahtungen zum Einsatz. Sie dienen als LVS-Kabel mit kleinen Querschnitten und verdrillten Paaren der Datenübertragung. Sie eignen sich zur Verbindung von Displays, oder z.B. für Busverdrahtungen von USB2.0- oder CAN-Signalen.
Mit großen Querschnitten dienen Crimpverbindungen der Leitungsübertragung.
Die Steckverbindergehäuse weisen eine offene Struktur auf weshalb ein Umspritzen oder ein IP-Schutz nur mit hohem Aufwand realisierbar ist. Entsprechend finden sie meistens bei einer internne Verdrahtung anwendung.
Für externe Verdrahtungen gibt es spezielle Steckverbinder mit zusätzlich Dichtungen, die einen Einsatz auch unter rauhen Bedingungen ermöglichen. 
Im Grunde ist es einfach, eine gute Crimpverbindung zu produzieren: Litze und Kontakt und Werkzeug müssen zusammen passen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass gerade hier die Lösung für eine qualitativ hochwertige Verbindung liegt. Deshalb prüfen wir bei ElectronAix bei jeder Zeichnungsbearbeitung, ob diese Basics erfüllt sind.
Die Werkzeuge unterliegen beim Crimpen einem Verschleiß. Für eine stabile Produktion sorgen definierte Qualitätsstandards wie die IPC-620 und eine wirksame Prozesskontrolle (IPC).
Alle unsere Partner überwachen regelmäßig die Crimpabmessungen und fertigen nach IPC 620.
Bei der Erstbemusterung fertigen wir ein Schliffbild an, um zu prüfen ob das richtige Werkzeug gewählt wurde und ob die Crimpung  gasdicht ist.
Geeignete Maßnahmen in der Fertigung und ein 100%iger elektrischer Test stellen sicher, dass die Verbindung zwischen den Steckverbindern stimmt.

 
Kabelkonfektion Crimpverbindung Schliffbildnanlyse
Bild: Schliffbildananslyse eines Crimpkontaktes

 
Wir haben Lösungen für:
  • Kabelkonfektionen mit originalen Steckverbindern der Hersteller JAE, Hirose, Molex, Tyco, JST, etc.
  • Kabelkonfektionen mit kostengünstigen Steckverbindernachbauten
  • Kabelkonfektionen mit kundenspezifischer Schirmverbindung
  • Kabelkonfektionen mit verdrillten Aderpaaren / twisted pair
  • Kabelkonfektionen mit angespritzten Tüllen oder Steckverbindern bis zu IP69K
  • Kabelkonfektionen mit Verschraubungen

Kurze Time to Market

Langjährige Erfahrung, Liebe zum Detail und Leidenschaft für unser Geschäft verhelfen Ihnen schnell zu der genau auf Ihre Belange abgestimmte Kabelkonfektion. Wir haben den Anspruch Ihnen schnell weiterführende Informationen und die richtige Zeichnung und die passenden Muster zu liefern. Das senkt Ihre Time to Market.
Lagerbestände von Steckverbindern und Standardkabeln verhelfen Ihnen schnell zu einer Lösung und zu kurzen Lieferzeiten. 

Hohe Qualität

Eine nach ISO9001, ISO13485 und IATF16949 zertifizierte Fertigung sind Indikatoren für den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte und dienen Ihrer Sicherheit. Alle Produkte stammen aus einem weitgehend automatisierten Prozess mit automatischer Crimpung und 100&igem elektrischen Test.
Unsere Vertriebs- und Logistikprozesse sind nach ISO9001 zertifiziert und nach VDA auditiert.

Tests

Sie wünschen besondere Prüfungen, etwa Biegezyklen, Längen oder Prüfprotokolle?  Das ist bei ElectronAix machbar. Wir stimmen die Details mit Ihnen individuell ab.
Hier stehen die versteckten Informationen aus Accordion- Hier können Sie beliebiges HTML einfügen