FFC für besondere Herausforderungen

ElectronAix liefert FFC-Kabel mit bis zu 80 Leitern im Raster 0.5mm oder 1.0mm. Wir konfigurieren sie entsprechend den Anforderungen unserer Kunden.

Unsere Kabel erfüllen Ihre individuellen Anforderungen:
  • Übertragungsfrequenz: Minimale Übergangswiderstände zwischen Schirmung und Stecker
  • Stanzung: Abgestimmt auf Stecker unterschiedlicher Hersteller mit gerade abgeschnittenen Enden oder nach innen oder außen gestanzten Rasten
  • Stromtragfähigkeit: Bis zu 1 Ampere bei einem Raster von 1.0mm; 0,4 Ampere bei 0.5mm
  • Schirmung: Unterschiedlichste Schirmungen – zum Beispiel mit Groundplate für die großflächige Kontaktierung
  • Biegeradien: Bis herab zu 3mm
  • Temperatur: Trägermaterial aus Polyethylennaphthalat (PEN) für Temperaturen bis zu 130 °C, zum Beispiel für DC-DC-Wandler im Automobil



 

Welche FFC-Kabel sind lieferbar?

Bei ElectronAix erhalten Sie alle Ausführungen. Vom Standard FFC-Kabel, FFC-Kabel mit vergoldeten Kontakten, FFC-Kabel mit statischem Schirm, gefaltete FFC-Kabel nach Zeichnung oder FFC-Kabel für LVDS. Die FFC-Kabel von ElectronAix sind kompatibel zu allen gängigen Steckverbindern. Wir haben auch Lösungen für ZIF-Stecker der neuesten Generation mit großflächiger Ground-Kontaktierung z.B. von Iriso Autolock oder FH41 und FH48 von Hirose. Eines unserer FFC-Kabel überträgt LVDS bis zu einer Frequenz von 750 MHz.